Endlich kommt der Sommer wieder.
Wir freuen uns, wir knien nieder.
Die Vögel singen auf den Bäumen.
Mädchen tragen kurze Röcke, das ist schön für alte Säcke.
Die können dann ein bißchen träumen.

Doch immer, wenn der Sommer kommt,
beschäftigt mich seit Jahren schon,
ein eher philosophisches Problem.

Die Frage ist zu schwer für mich.
Ich stelle sie jetzt öffentlich.
Doch Vorsicht! Sie ist ziemlich unbequem:

Scheint die Sonne auch für Nazis? Ich könnt's nicht verstehen.
Dürfen Faschos auch verreisen? Das wär' ungerecht.
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
Wenn's nach mir geht, tut sie's nicht:

Ich will 'nen Sommer nur für mich!
Will 'nen Sommer nur für mich!

Alle wollen ins Schwimmbad gehen,
barfuß auf der Wiese stehen,
mit einem Fuß im Hundehaufen.
Jedes Jahr ist es das gleiche: überall entblößte Bäuche.
Mein Schatz, ich geh' jetzt Eise kaufen.

Und während ich die esse,
seh' ich so 'ne Nazifresse,
und wünsche mir, er würde implodieren.

Jedoch er tut mir leider nicht,
mal den Gefallen und sein Gesicht,
bringt mich dann wieder zum philosophieren:

Scheint die Sonne auch für Nazis? Dann kämen mir die Tränen.
Dürfen Faschos auch verreisen? Das wär' ungerecht.
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
Wenn's nach mir geht, tut sie's nicht:

Ich will 'nen Sommer nur für mich!
Will 'nen Sommer nur für mich!

Ich will 'nen Sommer nur für mich!
nur für mich, nur für mich!

Ich will 'nen Sommer nur für mich!
Ich will 'nen Sommer nur für mich!


Lyrics submitted by toterkater

Ein Sommer Nur Für Mich song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain