"Wunderbaren Jahren" as written by and Peter Stephan Brugger....
In all den wunderbaren Jahren in denen ich nur knapp,
ja nur um eine Haaresspitze breit,
ich war wohl noch nicht bereit,
daran vorbeigeschlittert bin,
mit geschlossenen Augen und eingesperrtem Sinn.
Mit einem Herz das wohl zu lang auf Eis gelegen hat.
Oder war's Gelegenheit die gefehlt hat?

In all den Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.

Oh nein, nein, nein es waren nur scheinbar große Nächte.
Sie hätten unglaublich sein können, ja müssen bei uns Zwein.
Wir mit unseren Ideen, mit unseren Träumen,
wir haben's schon vor uns gesehn.
Wir haben allzuviel erhofft und leider nichts getan,
wie so oft.

In all den wunderbaren Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.
In all den wunderbaren Jahren.


Lyrics submitted by bambi3k

"Wunderbaren Jahren" as written by Peter Stephan Brugger

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Wunderbaren Jahren song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain