"Vater Unser" as written by and Dennis Mikus....
Noch eine Nacht, dann ist vorbei das Leid
es bleibt dunkel bis an's Ende aller Zeit
ein letztes Mal beugt sich die Unschuld über mich
Ich sprech Gebete doch sie hört mich nicht

Ara unser im Himinai
geheiligt werde dein Gott

Und wieder jagen sie dem Sinn hinterher
und wieder jagen sie dem sinn hinterher

Seht ihr das Feuer dort am Himmelszelt
die letzten tanzen bis das Haupt in's Sterben fällt
die Zeit läuft ab
es bricht herein die Nacht
der Geist war willig
doch das Fleisch ist schwach

Ara unser im Himinai
Geheiligt werde dein Gott


Lyrics submitted by der_Metzgermeister

"Vater Unser" as written by Dennis Mikus

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Vater Unser song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain