Geölte Leiber in Tücher gelegt
knisternde Spannung
die den Sinn verdreht
geliebte Scham belebt die Luft
die Rose blüht im samtweichen Duft
Jede Bewegung im Blick gebannt
versteckte Blicke bleiben unerkannt

spürst du mich ?
Ich sehe dich
Mehr mehr mehr
gib mir mehr
bitte bitte gib mir
mehr mehr mehr
gib mir mehr
bitte bitte gib mir mehr
komm und zeig mir mehr

Gereifte Körper in Atem gehüllt
vergangener Stolz in Spannung zerwühlt
gefallene Angst erbebt das Blut
die Blume fällt in nackter Glut
Tiefe Blicke mit Sehnsucht gefüllt
in Lust gewaschen im Nass zerwühlt

spürst du mich ?
Ich spüre dich
Mehr mehr mehr
gib mir mehr
bitte bitte gib mir
mehr mehr mehr
gib mir mehr
bitte bitte gib mir mehr
komm und zeig mir mehr
Spürst du mich?
ich sehe dich
mehr
ganz nah bei dir
mehr
mehr mehr mehr��
komm und zeig mir mehr


Lyrics submitted by nadjacs

Gib Mir Mehr song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:
  • 0
    General CommentGive me more

    Oiled bodies laid in cloths
    tense excitement
    that twists the mind
    beloved shame enlivens the air
    the rose blooms in the velvet-soft scent
    Every movement in the view entranced
    hidden glances remain unrecognised
    do you feel me?
    I see you
    More more more
    give me more
    please please give me
    more more more
    give me more
    please please give me more
    come and show me more
    Ripened bodies in breath wrapped
    past pride in excitement churned up
    fallen fear shakes the blood
    the flower falls in nacked ember
    deep looks with longing filled
    in desire grown in the wetness churned up
    do you feel me?
    I feel you
    More more more
    give me more
    please please give me
    more more more
    give me more
    please please give me more
    come and show me more
    Do you feel me?
    I see you
    more
    quite close to you
    more
    more more more
    come and show me more
    nadjacson May 30, 2007   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain