Jubbiduh, schalalala
Jubbiduh, schalalala
Jubbiduh, schalalala
Jubbiduh, schalalala

Als ich das Mädchen mit den Latzhosen sah (Jubbiduh, schalalala)
Da war mir eines sofort klar (Jubbiduh, Schalalala)
Sie ist nicht so, wie die anderen sind (Jubbiduh, schalalala)
Und wo sie ist, da weht ein anderer Wind, whoahoh (Jubbiduh, schalalala)
Ich ging auf sie zu und ich sagte zu ihr
"Ich such' dich schon seit Jahren, bitte glaube mir!"

Sie sagte "Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"
"Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"
"Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"

(Jubbiduh, schalalala)

Ich musste meine Liebe teuer bezahlen (Jubbiduh, schalalala)
Sie trat mir in den Bauch mit ihren Sandalen (Jubbiduh, schalalala)
Ich ging zu Boden, Sie war hart wie Zement (Jubbiduh, schalalala)
Selten war ein Mädchen so konsequent, whoahoh (Jubbiduh, schalalala)
Und als ich da lag, da wollte sie gehen
Ich rief aber "Ich liebe dich, kannst du das nicht verstehen?"

Sie sagte, "Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"
"Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"
"Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)"

Ihr Mädchen, ihr Aachener Mädchen
Es sind doch Mädchen hier heute Abend
Okay, ganz cool, ganz easy
Stellt euch vor
Ihr habt euch gerade mit eurer besten Freundin in 'ner Deta getroffen
Und ihr habt ein bisschen diskutiert
Und seid dann mit dem Schluss "neue Männer braucht das Land" auseinander gegangen
Und ihr seid allein auf dem Heimweg
Ihr seid allein auf dem Heimweg in einem Dunklem Park
Und plötzlich kommt er:
Schwarzes Bauch, Schwarzes Füß, Schwarzes Gesicht
Über und über hässlich, hässlich, ein Neandertaler, ein echter Neandertaler
Und ihm steht die Lust ins Gesicht geschrieben, sie sticht ihm aus den Augen
Und er geht hin und er geht hin zu euch und sagt:
"Hey Baby, ich will bumsen und zwar jetzt und zwar sofort und zwar hier auf der Stelle."

Okay
Und dann holt ihr eine Nagelfeile raus
Dann holt ihr aus eurer Handtasche
Weil schließlich seid ihr ja gewiefte Frauen
Junge Frauen
Eine ein meter lange Heckenschere
Und ihr nehmt die Heckenschere und klappt sie auf
Und dann sagt ihr zu dem Unholt (das bin ich)
Zwei worte ihr sagt eins zwei drei vier:

Schwanz ab Schwanz ab runter mit der Männlichkeit
Zwei Wörter
Schwanz ab Schwanz ab (nur die Mädchen)
Schwanz ab Schwanz ab
Schwanz ab Schwanz ab

Okay
Also so geht das natürlich nicht
Ich meine, ich in meiner Rolle als Vergewaltiger nicht wahr davor hab ich keine Angst
Ich meine Mädchen der will euch an die Wäsche
Das muss schon ein bischen gewaltiger kommen,
Ein bischen Männerverachtender
Ungefär so laut wie ihrs jetzt macht

Schwanz ab Schwanz ab
Lauter
Schwanz ab Schwanz ab
Schleudert ihm die Verachtung für die Jahrtausende Patriotische Art ins Gesicht
Schwanz ab Schwanz ab
Das klingt richtig gut

Okay
Liebe Mädchen merkt euch das
Komm wir nun
Zu den
Jungs (Jubeln)
Hi Jungs

Ihr wisst ja wie das ist,
Ihr wart den ganzen Abend mit den Kollegen saufen,
Weil Deutschland schon wieder in der Europameisterschaft verloren hat
Ich meine ihr hättet das doch viel besser gemacht klar klar
Aber jetzt, jetzt wollt ihr auch mal "einlochen" (dreckiges Lachen)
Nicht umsonst ist in Müllermilch jede menge EIWEIß drin
Und das muss man ja auch irgendwie wieder loswerden (hehehe)
Und das war das Geheimrezept von Casanova
Ihr lauft da und ihr merkt, das eure Jeans eure Karotten-Jeans
Doch ein bisschen eng ist in der Leistengegend
Und da steht sie mit den Maßen 104-105-104
Aber wer wird er kritisch sein
Und ihr denkt euch "Baby du bist es"
Und dann sagt ihr es auch:
"Baby, du bist es"
Aber leider leider leider
Kennt das Mädchen

A) Die Ärzte
Und B) hat sie 7 Jahre lang eine Gärtnerschule besucht
Und sie hat zufällig die alte rostige Heckenschere dabei (hehe)
Und ihr denkt oh man ich und mein großes Maul

Und sie sagt:"Junge jetzt drehen wir den Spieß mal um
Zeig mir deine 5 Zentimeter"
Und du sagst:"Nein es sind 6"
"Nein es sind 5, 4, 3, 2"
Und ihr habt Angst

Und nun ruft das Mädchen die beiden verheerenden Worte Schwanz ab und gibt ihr alles
Und ihr müsst versuchen einen Dialog mit ihr anzufangen
Ihr müsst zu schein auf sie eingehen (um sie nachher in der Bude richtig scharf zu machen)
Denn merke: wer auf Frauen eingehen kann, der kann auch einlochen

"Schwanz ab Schwanz ab" und jetzt kommt euer Auftritt:
"Runter mit der Männlichkeit"

Die Jungs:
Runter mit der Männlichkeit

Ey Jungs, die will euch an den Zipfel, ja was macht ihr denn
Ihr müßt singen:

Runter mit der Männlichkeitswahn
Runter mit der Männlichkeitswahn
Lauter
Runter mit der Männlichkeitswahn
Lauter
Runter mit der Männlichkeitswahn
Lauter
Runter mit der Männlichkeitswahn

Okay alles klar

Jungs ihr habt's begriffen, wie nicht anders zu erwarten
Und jetzt der Fruchtbare Dialog:
Bela erläutre die Spielregeln:
Also die Mädchen wie gesagt
In der irrigen Annahme sie können nochmal irgendwas verhindern
Schleudern ihren Kampfruf "Schwanz ab" dem imaginären Vergewaltiger entgegen

Der imaginäre Vergewaltiger seines Zeichens Psychologie-Student im 10. Semester
Weiß natürlich ganz genau wie er mit euch umgehen muss (Verbal)
Und dann gibt's n' Dialog, was dann später zum Monolog wird,
Und irgendwann wird's dann ein Baby (oder gar Langweilig)

Okay
Ladys first und dann die jungen
Eins zwei eins zwei drei vier
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)
Schwanz ab, Schwanz ab (Runter mit dem Männlichkeitswahn)


Lyrics submitted by toterkater

Feminin (Schwanz ab) [Live] Lyrics as written by Jan Vetter

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Schwanz Ab song meanings
Add Your Thoughts

0 Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

More Featured Meanings

Album art
Son Şansın - Şarkı Sözleri
Hayalperest
This song seemingly tackles the methods of deception those who manipulate others use to get victims to follow their demands, as well as diverting attention away from important issues. They'll also use it as a means to convince people to hate or kill others by pretending acts of terrorism were committed by the enemy when the acts themselves were done by the masters of control to promote discrimination and hate. It also reinforces the idea that these manipulative forces operate in various locations, infiltrating everyday life without detection, and propagate any and everywhere. In general, it highlights the danger of hidden agendas, manipulation, and distraction, serving as a critique of those who exploit chaos and confusion to control and gain power, depicting a cautionary tale against falling into their traps. It encourages us to question the narratives presented to us and remain vigilant against manipulation in various parts of society.
Album art
Cajun Girl
Little Feat
Overall about difficult moments of disappointment and vulnerability. Having hope and longing, while remaining optimistic for the future. Encourages the belief that with each new morning there is a chance for things to improve. The chorus offers a glimmer of optimism and a chance at a resolution and redemption in the future. Captures the rollercoaster of emotions of feeling lost while loving someone who is not there for you, feeling let down and abandoned while waiting for a lover. Lost with no direction, "Now I'm up in the air with the rain in my hair, Nowhere to go, I can go anywhere" The bridge shows signs of longing and a plea for companionship. The Lyrics express a desire for authentic connection and the importance of Loving someone just as they are. "Just in passing, I'm not asking. That you be anyone but you”
Album art
Dreamwalker
Silent Planet
I think much like another song “Anti-Matter” (that's also on the same album as this song), this one is also is inspired by a horrifying van crash the band experienced on Nov 3, 2022. This, much like the other track, sounds like it's an extension what they shared while huddled in the wreckage, as they helped frontman Garrett Russell stem the bleeding from his head wound while he was under the temporary effects of a concussion. The track speaks of where the mind goes at the most desperate & desolate of times, when it just about slips away to all but disconnect itself, and the aftermath.
Album art
I Can't Go To Sleep
Wu-Tang Clan
This song is written as the perspective of the boys in the street, as a whole, and what path they are going to choose as they get older and grow into men. (This is why the music video takes place in an orphanage.) The seen, and unseen collective suffering is imbedded in the boys’ mind, consciously or subconsciously, and is haunting them. Which path will the boys choose? Issac Hayes is the voice of reason, maybe God, the angel on his shoulder, or the voice of his forefathers from beyond the grave who can see the big picture and are pleading with the boys not to continue the violence and pattern of killing their brothers, but to rise above. The most beautiful song and has so many levels. Racism towards African Americans in America would not exist if everyone sat down and listened to this song and understood the history behind the words. The power, fear, pleading in RZA and Ghostface voices are genuine and powerful. Issac Hayes’ strong voice makes the perfect strong father figure, who is possibly from beyond the grave.
Album art
No Surprises
Radiohead
Same ideas expressed in Fitter, Happier are expressed in this song. We're told to strive for some sort of ideal life, which includes getting a good job, being kind to everyone, finding a partner, getting married, having a couple kids, living in a quiet neighborhood in a nice big house, etc. But in Fitter, Happier the narrator(?) realizes that it's incredibly robotic to live this life. People are being used by those in power "like a pig in a cage on antibiotics"--being pacified with things like new phones and cool gadgets and houses while being sucked dry. On No Surprises, the narrator is realizing how this life is killing him slowly. In the video, his helmet is slowly filling up with water, drowning him. But he's so complacent with it. This is a good summary of the song. This boring, "perfect" life foisted upon us by some higher powers (not spiritual, but political, economic, etc. politicians and businessmen, perhaps) is not the way to live. But there is seemingly no way out but death. He'd rather die peacefully right now than live in this cage. While our lives are often shielded, we're in our own protective bubbles, or protective helmets like the one Thom wears, if we look a little harder we can see all the corruption, lies, manipulation, etc. that is going on in the world, often run by huge yet nearly invisible organizations, corporations, and 'leaders'. It's a very hopeless song because it reflects real life.