"Ausser dir" as written by and Judith Holofernes....
Ich stehe völlig neben mir
Nicht glücklich, weil nicht neben dir
Und ich rufe dich nur an
Um dich zu fragen
Kann es sein, dass ich bei meinem letzten besuch
Bei dir verlor was ich jetzt such?
Ich fühl mich unwohl ohne Kopf in der Straßenbahn
Deswegen lern' ich kopflos Fahrrad fahren
Und ich weiß wahrscheinlich mit den Jahren
Werd ich lernen dabei mein Gesicht zu wahren

Du bringst mich um
Du bringst mich um
Schlaf und Verstand
Für dich geb' ich
Dem Wahnsinn die Hand
Und Rand und Band ziehen ohne mich aufs Land
Ich bin außer dir
Gar nicht hier

Ich betrink mich ohne Maß,
Sieht keiner her, ess ich das Glas auf
Ich mach nur den Geiern noch Spaß
Und ich beiß deinen Namen ins Gras

Du bringst mich um
Du bringst mich um
Schlaf und Verstand
Für dich geb' ich
Dem Wahnsinn die Hand
Und Rand und Band ziehen ohne mich aufs Land
Ich bin außer dir (ich bin außer dir)
Ich bin außer dir (ich bin außer dir)
Ich bin außer dir

Du bringst mich um
Du bringst mich um
Schlaf und Verstand
Für dich geb' ich
Dem Wahnsinn die Hand
Und Rand und Band ziehen ohne mich aufs Land
Ich bin außer dir (ich bin außer dir)
Ich bin außer dir (ich bin außer dir)
Ich bin außer dir
Gar nicht hier
Gar nicht hier
Gar nicht hier
Gar nicht hier
Gar nicht hier


Lyrics submitted by ReOffender

"Ausser Dir [Live] [Live]" as written by Judith Holofernes

Lyrics © THE BICYCLE MUSIC COMPANY

Lyrics powered by LyricFind

Ausser dir song meanings
Add your thoughts

2 Comments

sort form View by:
  • 0
    General CommentI don't know how often I've heard this song already..
    I really really like it and I have to thing about a person, everytime I listen to it... I especially like the part: "Ich fühl mich unwohl ohne Kopf in der Straßenbahn,
    deswegen lern ich kopflos Fahrrad fahren"
    Thats so sweeeeeeet =)
    evegreenon March 07, 2005   Link

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain