Wohin Du gehst ich geh mit Dir
Hab mich entschieden für Dich
Wo Du auch stehst ich steh zu Dir
Hab mich entschieden auch für mich
Sind nicht die Felsen wie Du und ich
Gegen die Stürme Jahr für Jahr
Du weißt wir lieben uns
Nun schon solang
Und sind noch stark und sind noch da

Zwei Felsen steh'n im Sturm
für die Ewigkeit bleiben sie felsenfest
Zwei Felsen die keiner trennt
Sie lieben sich sie lieben sich

Wenn Du mich rufst ich folge Dir
Hab mich entschieden für Dich
Wenn Du mich brauchst ich bin bei Dir
Hab mich entschieden auch für mich
Wir sind wie Felsen Du und ich
Gegen die Stürme Jahr für Jahr
Und wenn um Ende dann
Die Zeit vergeht
Sind wir noch da sind wir noch da

Zwei Felsen steh'n im Sturm
für die Ewigkeit bleiben sie felsenfest
Zwei Felsen die keiner trennt
Sie lieben sich sie lieben sich

Zwei Felsen steh'n im Sturm
Von Ewigkeit zu Ewigkeit
Vom Anfang bis zum Rand der Zeit
Zwei Felsen die keiner trennt
Sie lieben sich sie lieben sich

Zwei Felsen zwei Felsen
Zwei Felsen die keiner trennt
Sie lieben sich sie lieben sich
Felsenfest


Lyrics submitted by Mellow_Harsher

Zwei Felsen song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain