"Blau Bluht der Enzian" as written by and Adolf Von Kleebsattel Dp....
Ja ja so blau blau blau blüht der Enzian
Wenn beim Alpenglühen wir uns wiedersehn
Mit ihren ro-ro-ro-roten Lippen fing es an
Die ich nie vergessen kann

Wenn des Sonntags früh um viere die Sonne aufgeht
Und das Schweizer Madel auf die Alm 'naufgeht
Bleib ich ja so gern am Wegrand stehen ja stehen
Denn das Schweizer Madel sang so schön
Holla hia hia holla di holla di ho
Holla hia hia holla di holla di ho
Blaue Blumen dann am Wegrand stehen ja stehen
Denn das Schweizer Madel sang so schön

Ja ja so blau blau blau blüht der Enzian
Wenn beim Alpenglühn wir uns wiedersehn
Mit ihren ro-ro-ro-roten Lippen fing es an
Die ich nie vergessen kann

In der ersten Hütte da haben wir zusammen gesessen
In der zweiten Hütte da haben wir zusammen gegessen
In der dritten Hütte hab' ich sie geküsst
Keiner weiß was dann geschehen ist
Holla hia hia holla di holla di ho
Holla hia hia holla di holla di ho
In der dritten Hütte hab' ich sie geküßt
Keiner weiß was dann geschehen ist

Ja ja so blau blau blau blüht der Enzian
Wenn beim Alpenglühn wir uns wiedersehn
Mit ihren ro-ro-ro-roten Lippen fing es an
Die ich nie vergessen kann


Lyrics submitted by SongMeanings

"Blau Bluht der Enzian" as written by Adolf Von Kleebsattel Dp

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Blau Bluht der Enzian song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain