Das leben ohne schranken außer die man sich selbst gibt als symbol der individualität flexibilität der neurosen psychosen und anderen pfasten der freiheit trotzdem kein stopp in sicht selbst am end enicht wenn der damm bricht und er bricht glaubt mir er bricht was sollten wir un fragen sie was sollen wir machen was kann getan werden dass wir wieder lachen

gebt dank und freuet euch es kommt die neue zeit gebt dank und freuet euch wir sind fast soweit gebt dank und freuet euch lasset die angst sich selbst sein gebt dank und freuet euch wir waren nie allein

sie streben nach dem leben der celebration getäuscht von falschen priestern des hohns in den tiefsten mythischen grotten gefangen um ewiges leben zu erlangen auf neurotransmittern hängen geblieben um den willen zu benebeln das leben zu lieben was sollen wir machen was sollen wir tun damit wir wieder lachen

gebt dank und freuet euch es kommt die neue zeit gebt dank und freuet euch wir sind soweit gebt dank und freuet euch lasset die angst sich selbst sein gebt dank und freuet euch wir waren nie allein

werdet wieder wie die kinder werdet wie die kinder sind werdet wieder wie die kinder werdet endlich wieder kind

gebt dank und freut euch es kommt die neue zeit gebt dank und freuet euch wir sind fast soweit gebt dank und freuet euch lasset die angst sich selbst sein gebt dank und freuet euch wir waren nie allein


Lyrics submitted by Ocean Soul

Gebt Dank song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain