Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Komm, Gigolo, komm mach Dich fein
die Töchter deiner Fraun sind reif.
Komm, Gigolo, Dich holt keiner mehr ein
bist doch viel zu stark,
um Verlierer zu sein.

Es treibt Dich in die Nacht
brauchst die Großstadtmelodie.
Eisgrau ist Dein Haar,
doch der Nachtwind macht Dich frisch
wie nie.

Komm, Gigolo, komm mach Dich fein
die Töchter deiner Fraun sind reif.
Komm, Gigolo, Dich holt keiner mehr ein
bist doch viel zu stark,
um Verlierer zu sein.

Du hast in all den Jahren
Dir Deine Sinnlichkeit bewahrt.
Kein Mangel an Gefühl
cool, charmant und smart, apart.

Komm, Gigolo, komm mach Dich fein
die Töchter deiner Fraun sind reif.
Komm, Gigolo, Dich holt keiner mehr ein
bist doch viel zu stark,
um Verlierer zu sein.

Dein Herz - ein wildes Pferd -
springt noch wie einst
von Traum zu Traum.

Komm, Gigolo, komm mach Dich fein
die Töchter deiner Fraun sind reif.
Komm, Gigolo, Dich holt keiner mehr ein
bist doch viel zu stark,
um Verlierer zu sein.

Komm, Gigolo, komm mach Dich fein
die Töchter deiner Fraun sind reif.
Komm, Gigolo, Dich holt keiner mehr ein
bist doch viel zu stark,
um Verlierer zu sein.


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Gigolo song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain