Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Morgens um acht
Mitten in der Nacht
Es klingelt an der Tr
Noch halb im Koma
Das glaubt mir keiner
Da will jemand was von mir
Ich mach mal offen
Was seh ich denn da
'Ne junge Braut nee sogar zwei
Sie wolln die frohe Botschaft verknden
Mit einer Mark bin ich dabei

Der Wachturm ist die Offenbarung
Fr all die Gotteskinder
Packt ihn weg es hat keinen Zweck
Meine Pornos sind mir lieber

Ich lass sie in die Wohnung
Wollt ihr was trinken
'N Kaffee oder Bier
Nein danke wir wollen dich nu bekehren
Nur deshalb sind wir hier
Wir haben geh”rt
Du bist ein gottloser Mensch
Jehova wird dir verzeihn
Es ist sein Wille und sein Wille geschehe
Wir waschen deine Seele rein

Was fr Quatsch
Leck mich am Arsch

Der Wachturm ist die Offenbarung
Fr all die Gotteskinder
Packt ihn weg es hat keinen Zweck
Meine Pornos sind mir lieber

Feuer
Und Schwefel
Armageddon
Ist nah

Sie sagen: "Du bist dem Satan verfallen
Und balt kommt das Ende der Welt
Wir k”nnen dir helfen
Komm mit uns und opfere dein Geld"
H”rt mal M„dels
Ich schlag euch was for
Denn der Quatsch geht mich auf die Eier
Wir trink'n erstmal einen
Ihr zieht euch aus
Und wir machen 'nen flotten Drei

Komm wir fucken
Komm fir fucken

Der Wachturm


Lyrics submitted by Seven

Wachturm song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain