Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Stunde um Stunde
Tag um Tag
Minute um Minute
Schlag um Schlag

Halt den Zeiger an
Er soll sich nicht mehr drehen
Ich marschiere nicht mehr
Nein ich bleib einfach stehen
Ich hab keine Lust mehr
Mit den anderen
Im Gleichschritt zu gehen

Muß Leben zieht vorbei?
Wieder stirbt ein Tag
Mit dreißig bin ich tot
Mit siebzig lieg ich dann im Grab

Was kann ich noch tun
Das kann doch noch nicht alles sein
Ich will endlich wissen wofür es sich lohnt
Auf dieser gottverdammten Welt zu sein
Auf dieser Gott, gottverdammten Welt zu sein

Zeit
Ich brauche nur ein bißchen Zeit
Zeit zu verstehen
Zeit
Gib mir nur ein bißchen Zeit
Wieder klar zu sehen

Zeit
Ich brauche nur ein bißchen Zeit
Zeit zu verstehen
Zeit
Gib mir nur ein bißchen Zeit
Wieder klar zu sehen

Zeit
Oh, gib mir Zeit
Wieder aufzustehen


Lyrics submitted by Psychedeliasmith

Zeit song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain