"Quintessenz" as written by Cajus Heinzmann, Roger Walter Manglus, Florian Schuster, Sebastian Weiss, Bernhard Wunderlich and Clemens Fantur....
Meine Raps bitter wie Wodka und voller süßem Schmerz,
Wie'n kleines Lebewohl bring' ich sie alle übers Herz.
Ich bin heiß auf unsere nächste Show, wie n verliebter auf'n Kuss
Am Mic geh' ich tiefer als die Nautilus
Auf Platten die du kaufen musst, wie Manni sich n Fuchsschwanz
Und 'nen Breitreifen, der ganze Club tanzt,
Wenn wir zum Mic greifen und wie Tränen auf Heimreisen fließen,
Riesenpech für alle, die daheimbleiben.

Wir verteilen Mitbringsel an jedermann der eintritt,
Von der Hitsingle bis zum Insider-Geheimtip,
Für nen' Abend mit dicken Tracks und voll genialen Clubhits
Von denen du träumst wie von Tittenmags mit Tatjana Pattitz.
Doch wenn der Topf in deiner Stadt ist
Regnet es flows bis n Loch in deinem Dach ist
Rap ist meine Schwäche,
Ich kann nicht nein sagen wenn die Leute uns einladen
Zu Showeinlagen an freien Tagen
Mieten wir 'nen Kleinwagen
Nur um festzustellen, ob der Rest der Welt verstanden hat
Was wir gemeint haben
Und so rappen wir für Peanuts
Über Beats, hart und trocken wie die mitgebrachten Zwiebacks,
Übernachten in Biwaks zu fünft im Doppelzimmer, doch egal wie schlecht wir schlafen,
Wir rocken immer

Leg das Tape ein wie sich ein Techno-Kid 'nen Trip,
Dann gibt's 'nen frischen Hit und alle in der Runde nicken mit.
So als wollten sie zu jedem Takt "ja" sagen
Auch wenn wir nicht gefragt haben
Ob wir n dickes Ding am Start haben.
Wir kicken es jeden Abend in allen Lebenslagen
Und wenn wir noch nicht in deiner Gegend waren
Kommen wir in den nächsten Tagen
Und rocken Mic's das keine Frage offen bleibt.
Wart' auf den Zeitpunkt bis ich durch die Boxen steig
Dann rollen alle durch die Disco
Wir liefern euch ein Kraftpaket,
Bringen Massen in Bewegung wie die Love-Parade
Und feiern Parties, bei denen man auf das Ende länger warten kann,
Als auf dicke Zinsen von der Samenbank.
Weil hinter unseren Liveshows mehr als nur ein Hobby steckt
Also sicher dir 'ne Karte wie ein Fußballer mit 'nem Bodycheck

Willkommen bei meiner Spielshow heut' verlosen wir
'n Päckchen lange Blättchen, ne Palette Dosenbier
Und als Hauptgewinn 'nen Photoapparat mit Weitwinkel,
Dass du's festhalten kannst, wenn ich in deinen Teich pinkel'

Wir kommen vielseitiger als 'n Big Punisher Star-Schnitt
Denn der Topf hat den Shit zu dem jeder Kopf im Takt nickt
Mach ich Battletracks, will der Teufel persönlich ne Abschrift
Blumentopf - Wir pressen Leben in Plastik.
Pass auf, denn wenn ich Parts kick, bin ich schwerer aufzuhalten
Als Augen nach Schlafmitteln
Fazit, Klappt nicht
Denn Fakt ist, dass mein Rap wie Scharfschützen Dein' Geschmack trifft
Fakt ist,
Dass mein Text sogar für Q-Tip zu abstrakt ist,
Fakt ist,
Dass nicht jeder, der sein letztes Hemd gab nackt ist,
Fakt ist,
Dass man bei uns biten kann bis man satt ist
Weil sogar Obelix nach dem zweiten Gang geplatzt ist,
Von insgesamt 7000000380
Und das noch ohne Nachtisch
Ja wir servieren es knackfrisch
Unsern Stuff nicht zu mögen ist theoretisch nicht möglich
Und geht auch nicht praktisch
Mein gut gemeinter Rat ist:
Verpass' nie die Party, wenn der Topf in deiner Stadt ist

Sag' Witt und Heppner Bescheid, dass die Flut kommt
Wenn 'n dicker Rapper am Mic wie ich zum Zug kommt
Und wie 'n Pizzabäcker den Teig die Beats belegt,
Brauch nur bis zum siebten Take,
Bis jeder sich zum Beat bewegt.
Das hier wird Dein Lieblingstape,
Zeig's deinem Bekanntenkreis,
Nicht nur bisschen was von allem
Mann wir ham den ganzen Scheiss
Dieses Band ist heiß, denn von uns hat jeder Skills
Die deinen Sony burnen, bis der Tonabnehmer schmilzt

Sag' hast du genug?
Eigentlich Nein
Ja dann komm ich zum Zug ganz ohne Heiligenschein
Du willst wissen, was ich mein',
Schenk' dir reinen Wein ein
Denn Manuva ist so fies, ich stell mir meinen eigenen Reim.
Kaleidoskop-Clique
Vom Geheimtip zum Hit wie Manifesto
Freising ist das Nest wo es würzig wird wie Mamma's Pesto
Halbrohe Beats kein Zufall
Nur Mittel zum Zweck
Deine sind doppelt so voll,
Doch nur ein drittel so fett
Baby, das leben ist ein Chanson
So viele sagen am Mic „whutt, whutt“,
Ich sag „eins, zwo“ .
Drum vervielfältige ich Flows und Flyer im Copyshop
Und tanz' den Bodyrock auch in deinem Bodyshop


Lyrics submitted by publ

"Quintessenz (Featuring Manuva)" as written by Cajus Heinzmann Bernhard Wunderlich

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Quintessenz song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain