Es ist ja krieg

frei und sorglos
im schilf am teich
ich sitzend
denk an ruhm und herrlichkeit
aufgescheucht von meiner regung
vogelscharen weiterzieh`n...
der sonnenstrahl mich müde macht
ich glaub ich schlaf jetzt ein...
in weiter ferne ein schuss ertönt
ich springe auf
und erschrocken sehe ich
es ist ja krieg


Lyrics submitted by KuttMayhemBringer

Es Ist Ja Krieg song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain