"Sekt Oder Selters" as written by and Michael Breitkopf Klaus Peter Trimpop....
Frisch rasiert und gekämmt
Und ein weißes Hemd
Du stehst traurig vor dem Altar
Und du sagst für immer: Ja!
Doch du möchtest sehr gerne fort,
Weit weg von diesem Schafott!

Eng wie Handschellen sitzt dein Ring
Wie schnell deine schönste Zeit verging
Du hattest es nie so gemeint,
Auf einmal ist ihr Bauch aufgekeimt
Du hast ein langes Gesicht gemacht
Und dein Kegelklub hat laut gelacht

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!

Schwiegervater sagt, du bist kein Mann,
Er bringt dich schon auf die rechte Bahn
Ist die lästige Verwandschaft erst weg
Ist es bald dein Pansen, der dich quält!

Wie wirst du diesen Tag noch bereuen,
Du wirst dich niemals wieder freuen!
Sie gibt dir einen langen, nassen Kuss,
Wie du ihn von heute täglich dulden musst!

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!

Nie mehr fremden Mädchen winken,
Nie mehr mit den Jungens trinken,
Aller Sekt wird nur noch Selters sein!


Lyrics submitted by bambi3k

"Sekt Oder Selters" as written by Andreas Frege Michael Breitkopf

Lyrics © Universal Music Publishing Group, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Sekt Oder Selters song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain