Du bist hier und doch nicht da.
Schaust mich an und siehst mich nicht.
In deinen Augen, in deinem Gesicht
ist dieser Ausdruck und ich mag ihn nicht.

Irgendwo - ist etwas passiert
Irgendwas - ich kann es spür'n.
Zerbrochenes Glas - in deinem Blick.
Eiskalter Haß - ganz ohne zurück.

Ah - du hast mir nichts gesagt
du hast mich weggeworfen
und meine Seele zermalmt.

Keine Chance und keine Wahl
irgendwann war es vorbei.
Du weißt genau, wo du mich triffst
hast meine Seele ganz fest im Griff.

Du allein und niemand sonst
deine Kraft kann mich zerstör'n
Fang endlich an, dann ist es vorbei
ich hab verlor'n und du bist frei.

Ah - du hast mir nichts gesagt
du hast mich weggeworfen
und meine Seele zermalmt.

Irgendwo, Irgendwo - Nirgendwo
Irgendwo, Irgendwo - Nirgendwo
Irgendwo, Irgendwo - Nirgendwo
...


Lyrics submitted by JesusMarx

irgendwo-nirgendwo song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain