Auf jeder Party stehst Du rum.
Die Haltung schlecht, der Blick ist dumm.
Verbitterte Miene, hinter der Du Dich verschanzt.
Auf der Suche nach 'nem Opfer, an dem Du Dich rächen kannst.

Und dann komm' ich.
Immer trifft es mich!
Doch heute kriegst Du mich nicht.

Also mach mich nicht zum Komplizen Deiner Häßlichkeit.
Oh, glaube mir, suchst Du Streit, dann tut es Dir leid.
Machst Du so weiter bist Du dran.
Oh, mach mich nicht, mach mich nicht an!

Mach mich nicht an!

Neidisch auf alles, was Du nicht hast.
Du mäkelst an mir rum und hast doch längst den Zug verpaßt.
Wenn Du Dich nicht änderst, wird Dich nie jemand lieben.
Du gehörst zurückgefickt und abgetrieben.

Du suchst Streit?
Ich hab' Mitleid!
Doch alles ändert sich mit der Zeit.

Also mach mich nicht zum Komplizen Deiner Häßlichkeit.
Oh, glaube mir, suchst Du Streit, dann tut es Dir leid.
Machst Du so weiter bist Du dran.
Oh, mach mich nicht, mach mich nicht an!

Mach mich nicht an!

Mach mich nicht an!
Mach mich nicht an!
Mach mich nicht an, besser nicht, Du Fucker!


Lyrics submitted by angie666

Methan song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain