Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Es riecht hier so nach Leiche, so süßlich und so fein.
Der Geruch ist unvergleichlich, es muß'ne Leiche sein.

Wo ist denn nur das Luder,
hab überall gesucht.
Gewiss hat schon mein Bruder
das beste Stück versucht.

Sie sitzen in der Küche, mein Bruder und sein Freund,
ham grad erst angefangen, ich hab noch nix versäumt.

Sie schneiden mit dem Messer
das zarte Fleisch entzwei
das gibt ein geiles Fressen,
auf das ich mich schon freu.

Wie essen Leichen - ahaha - denn totes Fleisch schmeckt uns so gut
Wie essen Leichen - ahaha - am Besten frisch und noch mit Blut
Wie essen Leichen - ahaha - Aas und Kadaver sind so fein
Wie essen Leichen - ahaha - denn totes Fleisch muß sein

Sie waren heut beim Metzger und ham was mitgebracht
ein großes Stück Kadaver, das essen wir heut Nacht

Wir stehn auf tote Vögel
auf Schweineaas und Rind
und werweiß vielleicht schlachten
wir bald ein kleines Kind...

Wir essen Leichen - Tag und Nacht


Lyrics submitted by dimers

Leichen song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain