"Gute Zeit" as written by and Dirk Felsenheimer....
Deine Nerven gehen Bankrott,
Fernsehen bringt eh auch nur Schrott
Deine Sehnsucht ist so groß doch nichts ist los
Trotzdem trauerst du heut' nicht,
Denn wir spielen, das ist dir wichtig
Heute Abend fliegt die Kuh und das weißt du
Denn wir spielen gerne, mit dem Feuer,
Eins von den ganz besonderen Abenteuern, (Abenteuern)

Denn für eine gute Zeit, sind zu allem wir bereit
Wir hab'n mit Trauer nichts am Hut,
Wir machen Krach, dann geht 's uns gut
Für eine gute Zeit, sind zu allem wir bereit, (bereit)

Hinter uns ein Meer von Schutt, unsre Ohren gehen kaputt
Jeden Abend tausend Phon, was ist das schon?
Und im Hotel geht's weiter, jede Nacht
Und der Portier wird um den Schlaf gebracht, (jede Nacht)

Denn für eine gute Zeit, sind zu allem wir bereit
Wir hab 'n mit Trauer nichts am Hut,
Wir machen Krach, dann geht 's uns gut
Für eine gute Zeit, sind zu allem wir bereit
Wir wollen lauter als die Hölle sein,
Unser Herz ist groß und die Welt ist klein

Wir geben euren Ohren Zunder,
Drei Akkorde wirken Wunder, wenn der Ruf schallt
Eins, zwei, drei, rocken wir die Welt zu Brei
Heute kann euch keiner helfen, unsre Marschalls gehen bis elf
Und heute wollen wir alles geben
Wir wollen ja nicht ewig leben

Für eine gute Zeit, sind zu allem wir bereit
Wir wollen lauter als die Hölle sein,
Unser Herz ist groß und die Welt ist klein, für eine gute Zeit


Lyrics submitted by toterkater

"Gute Zeit" as written by Dirk Felsenheimer

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Gute Zeit song meanings
Add your thoughts

1 Comment

sort form View by:

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain