Ich schau' Dir schon lange zu.
Baby Du bist der beste Anblick, der sich mir heut' bot.
Ich seh' rot. Sagst Du nein, dann geh' ich tot.

Glaube mir das ist kein Trick - nur der berühmte erste Blick.
Jedes Wort aus meinem Mund klingt so ungeschickt.

Gib zu, Du fühlst es auch und ich hab' was Du jetzt brauchst.
In meinem Herzen steht Dein Name an der Tür,
und die Bombe in mir tickt. Baby, Du machst mich verrückt.

Bitte, geh mit mir.
Geh mit mir.

Ich weiß genau, daß Du mein Baby wirst,
so wie es in meiner Hand zu lesen war.
Will, daß Du auf die Stimme in Dir hörst.
Die sagt: Ja (die sagt: ja), die sagt: ja.

Ich weiß, Du fühlst es auch und ich hab' was Du jetzt brauchst.
In meinem Herzen steht Dein Name an der Tür,
und die Bombe in mir tickt. Baby, Du machst mich verrückt.

Bitte, geh mit mir.
Geh mit mir.

Ich schau' Dir noch lange nach.
Baby, ach dieser Traum verschwand so schnell wie er begann.
Irgendwann hab' ich den Mut und sprech' Dich an.


Lyrics submitted by toterkater

Geh Mit Mir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain