"Dir" as written by and Jan Vetter....
Oh, ich kann dich nicht vergessen
Was ist nur los mit mir?
Oh, ich will nichts mehr essen
Ich werde noch verhungern wegen dir

Wegen dir ist mir hundertmal das Herz gebrochen
Wegen dir musst' ich jeden Abend essen kochen
Ich war dies Jahr kein mal baden
Wegen dir hab' ich keine Andere angeschaut
Wegen dir habe ich beim Juwelier geklaut
Und trotzdem machst du einfach Schluss mit mir

Uhu, und was nun?
Was soll ich denn nur tun?

Oh, ich kann dich nicht vergessen,
Obwohl du so gemein bist zu mir
Oh, ich will nichts mehr essen
Ich werde noch verhungern wegen dir

Wegen dir habe ich mich lächerlich gemacht
Wegen dir lag ich wach fast jede Nacht
Irgendwann werd' ich verrückt nur
Wegen dir hab' ich mir die Arme tätowiert
Wegen dir hab' ich mir die Beine glatt-rasiert
Und trotzdem machst du einfach Schluss mit mir

Uhu, was soll ich tun? (Ich denke nur an dich)
Uhu, was soll ich tun? (Ich denke nur an dich)

Seit du mir gesagt, dass es vorbei ist,
Muss ich ständig daran denken wie schön es war,
Du und ich allein am Strand,
Und dann kann ich es alles kaum fassen
Hast du mich nie geliebt? Hast du?

Nie geliebt?

Oh, ich kann dich nicht vergessen,
Obwohl du so gemein bist zu mir
Oh, ich will nichts mehr essen
Ich werde noch verhungern wegen dir

Hahaha, weil ich dich nicht vergessen kann,
Weil ich dich nicht vergessen kann,
Weil ich dich nicht vergessen kann,
Weil ich dich nicht vergessen kann


Lyrics submitted by toterkater

"Wegen Dir" as written by Jan Vetter

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Dir song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain