24 Stunden am Tag denk' ich an Dich.
Weiß gar nicht was los ist, alles langweilt mich.
Ich hab Dich auf der Party gesehen.
Ein kurzer Blick von Dir und es war um mich geschehen.
Musik kam aus dem Fernsehen, alles was ich mag.
Ohne Dich Langeweile den ganzen Tag.

Seit Tagen sitz' ich jetzt schon am Telefon.
Trau mich nicht Dich zu erreichen, das ist der Hohn.
Doch irgendwann werd' ich Dir meine Liebe gestehen.
Ich werd' dich fragen: "Willst du mit mir gehen ?".
Und wenn Du ja sagst, laß ich Dich niemals mehr allein.

Ich pflanz' Dir einen Baum auf dem Mond.
Ich baue uns ein kleines Schloß unten im Meer wo keiner wohnt.
Ich klaue ein Flugzeug und wir fliegen um die Welt.
Ich schenk' Dir die Ewigkeit und dann lieben wir uns für immer.
Und dann lieben wir uns für immer,
für immer, für immer, für immer

Ich pflanz' Dir einen Baum auf dem Mond.
Ich baue uns ein kleines Schloß unten im Meer wo keiner wohnt.
Ich klaue ein Flugzeug und wir fliegen um die Welt.
Alles was Du willst, und noch viel mehr, besorg ich Dir auch ohne Geld.

Ich pflanz' Dir einen Baum auf dem Mond.
Ich baue uns ein kleines Schloß unten im Meer wo keiner wohnt.
Ich klaue ein Flugzeug und wir fliegen um die Welt.
Ich schenk' Dir die Ewigkeit und dann leben wir für immer.
Und dann schlagen wir uns für immer und dann lieben wir uns - 25 Stunden am Tag


Lyrics submitted by toterkater

25 Stunden Am Tag song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain