Sie sind kalt - sind tot und starr
So wunderschön - ich fühle mich so klar

Ihre augen
Sind schwarz und leer
Es hallt die kranke lust
Den namen einer mär

Skullfucker
In den schädel rammt die wucht
Beim liebesakt im heiben rausch der lust
Skullfucker
Ich liebe diesen letzten blick
Als er nieder sinkt und in seinem bluut ertrinkt

Die todgeweihten
Bleich und hart und wunderbar
Sie grüben ihren herrn
Liegen befriedigt da


Lyrics submitted by yakhem

Skullfucker song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain