"Das Zartgefühl ist der Schatten, die Wollust, der Körper und die Grausamkeit, der Geist der Liebe"

Sie sagt zu mir - sie langweilt sich
Sie braucht es hart - das wusste ich

Mein Herz es springt - es lacht und singt
eine Idee - ich tue ihr weh

Marquis de Sade - aus Schmerz und Fleisch
Marquis de Sade - aus kalt und heiß
Marquis de Sade - aus ihm und ihr
Marquis de Sade - nimm sie dir

Sie braucht den Schmerz - um sich zu spüren
Ich tu ihr weh - um sie zu fühlen

Marquis de Sade - aus Schmerz und Fleisch
Marquis de Sade - aus kalt und heiß
Marquis de Sade - aus ihm und ihr
Marquis de Sade - nimm sie dir


Lyrics submitted by yakhem, edited by Antimodes

De Sade song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain