"Müde" as written by and Gjana Khan Alper Sendilmen....
Yeah ich lebe rein in den Tag, ohne Zeit für mein' Schlaf
Wegen Stress immer high von dem Gras
Ich will nur Ruhe für ein' einzigen Tag
Obwohl ich jung bin, ist mein Geist so im Arsch
Geh' da raus und erkenn' die ganzen Fressen, die reden
Ist egal, Bruder, scheiß drauf, ich lächel' für jeden
Gib ein' Fick auf die Menschen, die mein Leben beneiden
Zieh' dir einmal meine Schuhe an und geh eine Meile
Du wirst sehen, dass nicht alles glänzt, was Gold ist
Auf diesem Weg bringt dir auch dein Gangster-Stolz, nichts
Blick doch mal hinter die Kulissen
ÜBer die Jahre hat mich so vieles innerlich zerrissen
Ich will atmen, endlich wieder Luft kriegen
Weg von den Menschen, die jeden Tag nur Frust schieben
Lauf nur einmal in mein' Schuhen, yeah
Und du wirst dir wünschen, Caney, dass du wieder du wärst

Ich bin so müde
Komm, lauf nur einmal in mein' Schuhen durch diese Wüste
Und wenn du schlapp machst, wirst du wissen, wie ich fühle
Alles Lüge, aber glaub mir, ich spüre nichts
Ich bin nur müde, so müde, so müde, dass es mich zerbricht

Dieser Traum von uns selbst führt uns raus in die Welt
Alles was wir wollen ist ein Haus und viel Geld
Das gute in dei'm Herz wird missbraucht und zwar schnell
Also achte auf dein' Weg und vertraue nur dir selbst, Caney
Dieses Leben hat mich müde gemacht
Denn bis nach oben haben's immer nur Betrüger geschafft
Und diese Welt, Bruder, hält uns in 'ner Lüge gefang'
Auch wenn ich gerne kämpfen würde, ich bin müde vom Kampf
Wir warten immer noch hier unten auf die richtige Zeit
Bist du ein niemand da draußen, Caney, dann bist du allein
Und warum denken die Leute, sie würden mich verstehen?
Von all den Ding', die ich sah, habt ihr nix gesehen
Meine Last, sie ist tonn'schwer, ich würde chillen, jeden Tag
Wenn ich wüsste, dass das leben so gewonn' wär'
Mich lassen jegliche Gefühle kalt
Ich will das Leben wieder lieben, aber spüre nur die Müdigkeit

Ich bin so müde
Komm, lauf nur einmal in mein' Schuhen durch diese Wüste
Und wenn du schlapp machst, wirst du wissen, wie ich fühle
Alles Lüge, aber glaub mir, ich spüre nichts
Ich bin nur müde, so müde, so müde, dass es mich zerbricht

Ich bin so müde, so müde, dass ich nicht mehr kann
Doch gib mir Mühe, mehr Mühe
Aber glaub mir, ich spüre, nicht mal, dass ich am Leben bin
Ich bin so müde, so müde, so müde, dass es mich zerbricht

Ich bin so müde
Komm, lauf nur einmal in mein' Schuhen durch diese Wüste
Und wenn du schlapp machst, wirst du wissen, wie ich fühle
Alles Lüge, aber glaub mir, ich spüre nichts
Ich bin nur müde, so müde, so müde, dass es mich zerbricht


Lyrics submitted by SongMeanings

"Müde" as written by Gjana Khan Alper Sendilmen

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Müde song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain