hörst du wie sie deine lieder singen?
sie schweben und sie lieben für dich
millionen worte tanzen pogo mit dir
reiß die hände hoch
sie schießen durch die schmerztür

und alles dreht die bilder weg von dir
ein blitz für ein neues wunderfoto
vom linientreu zur freiheit bis ins kir
spiel'n sie unser lied auf deinem herzklavier

wie die jahre weiterzieh'n
wie gute freunde von uns geh'n
niemand hält sich bereit für die ewigkeit
es war die zeit ohne zeit

die zeiten, die wir hatten
sie gehen mit uns verloren
wie das leben, was wir suchten
durch euch hinein geboren
die wahrheit liegt nicht zwischen uns
sie kommt dem ende nah
wo trauer nach erlösung schreit
werden deine ängste wahr
und wenn du deine kerze siehst
dann scheint die richtung klar
nichts wird mehr wie es war

wie die jahre weiterzieh'n
wie gute freunde von uns geh'n
niemand hält sich bereit für die ewigkeit
es war die zeit ohne zeit

niemand hält sich bereit für die ewigkeit
es war die zeit ohne zeit

wir halten uns bereit...
(es war die zeit ohne zeit)


Lyrics submitted by Mellow_Harsher

Zeit Ohne Zeit song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain