Der Himmel verfinster.
Eine dunkle
eine graue
Masse.

Es donnert
es rumort.

Bereit zum Sprung
wie ein Tiger
und dann
passiert nichts.


Kein Sturm bricht los
keine Reform
keine Katharsis
nur Schweigen.


Ein Ertragen
das sich wie Schnee
auf die Wut legt
und ein Feld
voll Leichen bedet.
Niemand zehrt
die Politiker
mit blutigen Händen aus
dem Maschinenraum der
Macht.

Denn es gibt
keine
einache Lösung.
Und es bleibt nur
tief durchatmen
weiter wie bisher.


Lyrics submitted by Radde

Wenn kein Regen mehr fällt song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain