Ich traf einen Mörder
In einem Hotel
Der erzählte mir von seinem Leben
Das Mördersein das ginge sehr schnell
Es käm vom Hass und all diesen Schlägen in die Herzgegend

Und nicht weit entfernt hier an der Bar
Flirtet mein Freund mit einem Mädchen
Als der Mörder erzählt wen er noch töten will
Sehe ich wie die zwei sich zum Kuss verführen

Die erste Nacht
Die er in Freiheit vebringt
Wollt' er schwimmen durch 100 Flaschen
Tanzen und singen und Frauen verschlingen
Und am Besten alles vergessen

Und nicht weit entfernt hier an der Bar
Flirtet mein Freund mit einem Mädchen
Als der Mörder erzählt wen er noch töten will
Sehe ich wie die zwei sich zum Kuss verführen

Und sie berühr'n sich und spür'n sich verführ'n sich I'm Flug
Und der Mann hier erzählt mir wen er alles erschlug
Das verwirrt mich mein Herz bricht und fragst du
Warum so viel Liebe und Tod biegt die Gefühle so krumm
Dass man kaum noch versteht wie alles zusammengeht

Und jetzt säße hier und denk nur an die Killer
Die er I'm Gefängnis traf
Und für die perversesten Spinner
Doch er sah ein altes Messer wieder scharf

Und nicht weit entfernt hier an der Bar
Flirtet mein Freund mit einem Mädchen
Als der Mörder erzählt wenn er noch töten will
Sehe ich wie die zwei sich zum Kuss verführen
Und sie berühr'n sich und spür'n sich verführ'n sich I'm Flug
Und der Mann hier erzählt mir wen er alles erschlug
Das verwirrt mich mein Herz bricht und fragst du
Warum so viel Liebe und Tod biegt die Gefühle so krumm
Dass man kaum noch versteht wie alles zusammengeht


Lyrics submitted by Raufbold

Mördersong song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain