"Musik" as written by and Ingo Pohlmann....
Es war Musik die mir half mich
Aus dem Gefängnis der Gedanken zu befreien
Es war Musik die mir ein tiefes Verständnis
Davon gab ich selbst zu sein

Und wir lesen in den ältesten Liedern
Unsere neuesten Träume
Und kommen immer wieder zu ihr zurück
Um abzutauchen und Luft zu holen

Musik (oh yeah)
In ihr geht nichts verloren (huu)

Musik macht dass es doppelt so weh tut
Musik macht dass es nicht mehr so schmerzt
Sie ist die Todsucht und ist meine Besinnung
Wenn sie mir in die Seele fährt

Und wir lesen in den ältesten Liedern
Unsere neuesten Träume
Und kommen immer wieder zu ihr zurück
Um abzutauchen und Luft zu holen

Musik (oh yeah)
In ihr geht nichts verloren (huu yeah)
Musik (oh yeah)
In ihr geht nichts verloren (huu yeah)

Ich fühl mich alt wie neu
Alt wie neu
Alt wie neu

Sie schlägt dich auf wie ein Tagebuch
Erinnerungen die dich sucht

Musik
In ihr geht nichts verloren (huu yeah)
In ihr geht nichts verloren (huu yeah)
Musik
In ihr geht nichts verloren


Lyrics submitted by Raufbold

Musik song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain