"Wahn!sinn?" as written by and Adrian Hates....
Keine Zunft vermag zu sagen
warum die Herrscher stets versagen
Alte Greise beten leise
Kein Mensch hält euren Krieg für weise

Revolution

Allein die gute Mutter zittert
weil all ihr Wesen Unheil wittert
und draußen hört man Stimmen reden
verloren scheint der alte Segen

Es ist zu spät
Viel zu spät
Es ist zu spät
Viel zu spät

Es ist zu spät...
... um dir die Kraft zu schenken
... um sich erneut zu wehren
... um sich der Angst zu stellen
... um deinen Feind zu knechten

Dies sind die Früchte deines Zorns

Und wird ein Mensch die Hand erheben
um sich zu wehren, um zu leben?
Wird jemand schrei'n aus voller Kehle
bevor auch ihm man Freiheit stehle?

Revolution


Lyrics submitted by Ian Equinox

Wahn!sinn? song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain