Know something about this song or lyrics? Add it to our wiki.
Vom Album "Nebel"

Baue Brücken in meine Depression
Du bist die Unschuld in Person
Warum fühle ich mich dann so dreckig?
Wenn sie wiederkommt, ist das Bett längst nicht mehr fleckig

Mein Kopf ist zu schwer
Und ich bin viel zu leer
Ich trinke mich voll
Du bist in Ordnung, ich trinke dich toll

Baue Brücken in meine Kindheit
Erst zu schwach, dann irgendwann zu breit
Ich bin durstig, du bist abgestandenes Wasser
Und ich folge deiner Stimme in mitelmäßige Metaphern

Und ich bin zu allein
Um einsam zu sein


Lyrics submitted by dunstig

Laxativa song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain