Jedes Mal, wenn du gehst, gehe ich unter
Und immer, wenn du einschläfst, werde ich munter
Und dein Name wird mein Haus
Du als Katze, ich als Maus


Doch ich
Spreche nicht mit dir
Ich spreche nicht mit dir
ich spreche nicht mit dir

Aber ich
Zerbreche in dir
Zerbreche in dir
Ich zerbreche


Immer dann, wenn du kommst, bin ich nicht da
Und trotzdem fragst du immer, wo ich war
Und deine Haut wird mein Versteck
Du als Straße, ich als Dreck


Doch ich
Spreche nicht mit dir
Ich spreche nicht mit dir
ich spreche nicht mit dir

Aber ich
Zerbreche in dir
Zerbreche in dir
Ich zerbreche


Jedes mal, wenn du kommst, werde ich munter
Du bist der Regenbogen, ich liege darunter
Und deine Haut wird mein Versteck
Du als Straße, ich als Dreck


Doch ich
Spreche nicht mit dir
Ich spreche nicht mit dir
ich spreche nicht mit dir

Aber ich
Zerbreche in dir
Zerbreche in dir
Ich zerbreche



Lyrics submitted by dunstig

Du als Straße song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain