O du eselhafter Martin!
O du Martinischer Esel!
Du bist so faul als wie ein Gaul,
der weder Kopf noch Haxen hat.
Mit dir ist gar nichts anzufangen;
ich seh dich noch am Galgen hangen.
Du dummer Gaul, halt du nurs Maul,
ich scheiß dir aufs Maul, so hoff' ich wirst doch erwachen.
O lieber Martin, ich bitte dich recht schön,
o leck mich doch geschwind, gerschwind im Arsch!
O leck! O leck!
O leck mich doch geschwind, gerschwind im Arsch!
O, lieber Freund, verzeihe mir,
den Arsch, den Arsch petschier ich dir.
Martin! Martin! Martin! verzeihe mir!


Lyrics submitted by 0blivion

O Du Eselhafter Martin! song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain