Jetzt ist der Unsinn bald vorbei,
Das war auch allerhöchste Zeit.
Schau her, ich blute wie ein Schwein,
Ist mir egal, Du tust mir Leid.
Du wirst ein Schnittchenschmierer sein,
Mein Freund, wenn ich mal nicht mehr da bin.

Ich war Dein allerbester Feind,
Du warst genau so schlimm wie ich.
Wir waren untrennbar vereint,
Doch scheißegal, was kümmert's Dich?
Du wirst ein Tierfilmgucker sein,
Mein Freund, wenn ich mal nicht mehr da bin.

Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.

Ich bin der böse alte Mann,
Du bist der jugendliche Held,
Das ist der Quatsch, der jeder Oma
Und jedem kleinen Kind gefällt.
Du wirst ein Sitzend-Pinkler sein,
Mein Freund, wenn ich mal nicht mehr da bin.

Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.

Du wirst verblödet, fett und faul
Auf einer leeren Insel steh'n,
Wirst sinnlos meinen Namen kraeh'n
Und Keiner gibt Dir was auf's Maul,
Dann bist Du endlich ganz allein.
Mein Freund, wenn ich mal nicht mehr da bin.

Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.
Ich hab' Dich immer nur geliebt.


Lyrics submitted by Adam112

Immer nur geliebt song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain