"Alles Gute" as written by Gerd Knebel and Hendrik Nachtsheim....
"Ein Jahr ist rum, Mensch bist do gross geworn ich haett dich ja fastgarnet mehr
Erkannt!"
"Hoer net uff de Vater un sei albernes Geschwaetz un geb jetzt deinerMutter mal
Die Hand!"
"Ich bin von obbedruebber und habs heut grad gehoert, hab mir gedacht,ich lad
Mich einfach ein."
"Un ich, ich bin sein Kumpel, ich bin halt mal so mit, ich trink 'n hmmmm ..
Trockne weisse Wein..."
"Whow oh whow, so schicke Leute hier - da such ich mir was schoenesraus!"
"Ei wo is dann das Geburtstagskind, ich hab was mitgebracht,
E Stueckche Seif, des hatt ich noch zu Haus!"
Refrain:
Alles Gute zum Geburtstag
Alles Gute wuensch ich dir
Alles Gute zum Geburtstag
Alles Gute wuensch ich dir

"Der Pappa hat gesagt, obwohl do bloede bist, sollen wir dir trotzdem
Gratulieren"
"Oh Mann ist mir das peinlich und ich hab auch kein Geschenk, wiewaer's, do
Kannst mir einfach eine schmieren?"
"Oede Fete hier, kein Frauenmaterial...komm leg doch mal 'n Pornovideoein!"
"Also so ein ordinaerer Kerl, wer hat dann den bestellt?"
"Alles Gute wuenscht der Karnevalverein!!"
Refrain:
Alles Gute...



Lyrics submitted by SongMeanings

"Alles Gute" as written by Hendrik Nachtsheim Gerd Knebel

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Alles Gute song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain