"Taxi" as written by Roman Preylowski, Oliver Otubanjo and Paul Wuerdig....
Fahr los Alter drück auf's Gas strapazier' die Achsen!
Siehst du die Knarre hier?
Glaub nicht, ich mach Faxen!

Chill dich! Mach dich locker Ich fahr' schon den ganzen Tag!
Ich scheiß' mich nicht ein wenn du 'ne Knarre hast! Zieh die Maske ab!

Ey, mir ist egal was du glaubst wer ich bin!
Ich mach das hier nur für meine Frau und mein Kind!

Alles klar! Wo soll's hingehen?
Rechts oder links?
Wenn Ich den Wagen an die Wand setze wär' des schlecht für dein Kind!

Man fax' nicht!
In dem Sack gibt's 'ne halbe Million
Wenn du die Bullen abhängen kannst wird sich das für dich lohnen!

'Nen Bündel patte du die großen Scheine nach außen
Ich könnte die Scheine gebrauchen
Ich lass die Reifen rauchen!
(Hier zehntausend!)
Sehr schön wir sprechen die gleiche Sprache!
Wir fahren jetzt in meine Straße und
Ficken den Streifenwagen!

Ja, hau rein!
Es musste sein, dass ich die Bank klar mache!
Es heißt doch bei Geldfragt geh zur Sparkasse!

Scheiße die Kurve war zu kurz zum Blinken
Runterschalten in den 3. die Bullen im toten Winkel!

Ok, halt den Wagen ruhig
Ich häng' mich raus und schieße!
Hier ihr Wichser schöne Grüße!

Fluchttaxi fahren ist vor Gericht doch nicht schlimm
Aber ab jetzt ist es wie mit
De Nero Ich bin mitten im Film!

Scheiß dich nicht ein freu' dich du darfst dabei sein!
Jeder Sender redet über uns hier hör rein!

Heute morgen hat im Zentrum Berlins ein Mann eine Geschäftsstelle der Sparkasse überfallen!
Der Täter floh nach einem Schusswechsel mit der Polizei in einem Taxi!
Etwa ein Dutzend Streifenwagen haben die Verfolgung des Fahrzeugs aufgenommen!
Ob der Fahrer des Taxi ein Komplize des Täters ist
Oder ob es sich dabei um eine Entführung handelt ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar!
Die erbeutete Summe beläuft sich auf über 450.000 Euro!

Mein Freund hör mir zu!
Falls wir das nicht überleben möchte Ich gerne bei dir meine Beichte ablegen!
Es lief nie gut in meinem Leben nur daneben
Und jetzt wollt Ich mein Glück in meine eigenen Hände nehmen!
Ich wollte nur das Geld nicht der Schalterfrau weh tun!
Als sie da so lag hat sie gezappelt wie'n Rebhuhn!
Und auch, dass du hier jetzt mitdrin hängst wollt ich nicht!
Wer bist du eigentlich?
Erzähl was über dich!

Ich bin komplett im Frust mein Leben ist trocken und depp!
Mein Leben besteht aus ProSieben/Sat.1 Wochenendchat!
Manchmal hoff' ich auf bessere Zeiten kotz' und lieg' besoffen im Bett
Und guck wo's Leben für mich die Locken versteckt!
Manchmal denk ich mir schnapp' dir die Pumpgun erschieß' dich doch gleich!
Mein mieses Life is 'ne Bitch im Grund risikoreich!
Ich erschieße den Feind höchstens auf der X-Box daheim!
Schließe mich ein um wieder weinend an der Krise zu feilen!
Ab jetzt bin ich easy und frei und genieße den Ride und mit meinem neuen Homie wie
Diesen teilen genieße Scheine!
Kurz gesagt Ich hab Reste satt!
Ab jetzt bin Ich Lunatic und du mein bester Gast!

Mittlerweile sind die bei dem Überfall einer Sparkasse In Berlin beteiligten Personen identifiziert!
Erste Ermittlungen haben ergeben dass es sich bei den
Flüchtigen um die Rap-Sänger Sido Gold und Olli Banjo handelt!


Lyrics submitted by SongMeanings

"Taxi" as written by Oliver Otubanjo Paul Wuerdig

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Taxi song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain