"In Gottes Namen" as written by and Andreas Holst Von Andreas Frege....
Auf Kommando wird gejubelt
Wenn er winkend vorüber geht
Er liebt die Menge und den Trubel,
Liebt sein Monumental-Schauspiel
Auch wenn zwei Ecken weiter eine Straßenschlacht tobt,
Er wird sein Programm durchziehen

Hier kommt der Diktator,
Wer ihm nicht folgt, der wird verbannt
Er verlangt absoluten Gehorsam
Von seiner kranken Anhängerschaft

In Gottes Namen
Hält er über euch Gericht
In Gottes Namen
Nimmt er sich das Recht,
Dass er euch heilig ist

Er verkündet die ewige Liebe
Und lebt auf einem Kreuzzug
Bei jedem seiner Siege
Reicht er euch Wein und Brot
Auf jeder Seite seiner Bibel
Haftet eine Spur von Blut

Ihr seid seine Schafe
Und er ist euer Wolf
Er sucht nach jedem Opfer,
Dass ihm ohne zu zweifeln folgt

In Gottes Namen
Hält er über euch Gericht
In Gottes Namen
Nimmt er sich das Recht,
Dass er euch schuldig spricht

Jede Sünde ist bezahlbar
Und Reue nur 'ne Frage von Geld
Sein Ziel ist, dass du dich ein Leben lang
Immer nur schuldig fühlst

Er verurteilt alle Drogen
Und ihr seid im unterworfenen Rausch
Um euer Leben werdet ihr betrogen
Und keinem fällt es auf

In Gottes Namen
Hält er über euch Gericht
In Gottes Namen
Nimmt er sich das Recht,
Dass er euch schuldig spricht


Lyrics submitted by SongMeanings

"In Gottes Namen" as written by Andreas Holst Von Andreas Frege

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

In Gottes Namen song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain