"Komm, Gib Mir Deine Hand [Stereo]" as written by John Lennon and Paul Mccartney....
Oh, komm doch, komm zu mir
Du nimmst mir den Verstand
Oh, komm doch, komm zu mir
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand

Oh, du bist so schön
Schön wie ein Diamant
Ich will mit dir gehen
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand

In deinen Armen bin ich glücklich und froh
Das war noch nie bei einer Anderen
Einmal so
Einmal so
Einmal so

Oh, komm doch, komm zu mir
Du nimmst mir den Verstand
Oh, komm doch, komm zu mir
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand

In deinen Armen bin ich glücklich und froh
Das war noch nie bei einer Anderen
Einmal so
Einmal so
Einmal so

Oh, du bist so schön
Schön wie ein Diamant
Ich will mit dir gehen
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand
Komm, gib mir deine Hand


Lyrics submitted by SongMeanings

"Komm, Gib Mir Deine Hand" as written by Paul Mccartney John Lennon

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Komm, Gib Mir Deine Hand [Stereo] song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain