"Schlaflied" as written by and Sven Manke....
fragst nach dem wunderland
aus dem buch in deiner hand
wo all deine trume sind
hinter dem weien licht
wartet die fee auf dich
nur noch ein allerletzter kuss
schlaf ein mein kind
schlaf tief und fest
nur noch ich bin bei dir
schlaf ein mein kind
mach die augen zu
ich bin bei dir
..heut nacht
schlaf ein mein kind bald kommt die nacht
und der himmel dreht sich ber dir
hab keine angst es tut nicht weh
und der wind singt dir sein letztes lied


Lyrics submitted by SongMeanings

"Schlaflied" as written by Sven Manke

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Schlaflied song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain