"Daddy" as written by and Roger Young....
Wohin geht der Sonnenschein
Daddy?
Warum müssen Tränen sein
Daddy?
Das und noch viel mehr
Alles wußte er
Was ich als Kind ihn gefragt.
Haben Engel blondes Haar
Daddy?
Werden Träume manchmal wahr
Daddy?
Gibt es auf der Welt
Jemand außer mir
Den do so lieb hast wie mich?
Daddy
Daddy sag mal
Bleibt alles immer so schön?
Daddy
Daddy hör mal
Das darf doch niemals vergeh'n.
Daddy
Daddy.
Sind die Sterne nie allein
Daddy?
Word' ich immer glücklich sein
Daddy?
Alles auf der Welt
Gibt es nicht für Geld
Das hat er immer gesagt.
Gibt es einmal einen Mann
Daddy?
Der so lieb wie do sein kann
Daddy?
Wird er auf der Welt
Was auch kommen mag
Keine so lieben wie mich?
Daddy
Daddy....



Lyrics submitted by SongMeanings

"Daddy" as written by Roger Young

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Daddy song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain