"Weil Ich Dich Liebe" as written by and Thomas Steib....
Die Wüste war heiß, die Berge waren hoch
Das Wasser war tief und ich fand dich doch

Ich habe dir geschworen
Dass du mir nicht entkommst
Du bist für mich geboren
Ich lebe nicht umsonst

Bin kein Rockefeller
Ich bin auch kein Beau
Ich kann auch nicht treu sein und ich lüg' sowieso

Ich habe dir geschworen
Bei dir wird's anders sein
Du bist für mich geboren
Bist meine Ewigkeit

Weil ich dich liebe
Noch immer und mehr
Weil ich dich brauche
Ich brauch' dich so sehr

Ich habe Sehnsucht
Ich verzehr' mich nach dir
Verzeih mir
Bleib bei mir

Nimm mich in die Arme
Sieh mir ins Gesicht
Versuch mir zu sagen
Ich liebe dich nicht

Es wird dir nicht gelingen
Der Preis wäre zu hoch
Du bist für mich geboren
Du wirst mich nie mehr los

Weil ich dich liebe
Noch immer und mehr
Weil ich dich brauche
Ich brauch' dich so sehr

Ich habe Sehnsucht
Ich verzehr' mich nach dir
Verzeih mir
Bleib bei mir ohh ooh

Weil ich dich liebe
Noch immer und mehr
Weil ich dich brauche
Ich brauch' dich so sehr

Ich habe Sehnsucht
Ich verzehr' mich nach dir
Verzeih mir
Bleib bei mir

Weil ich dich liebe


Lyrics submitted by SongMeanings

"Weil Ich Dich Liebe" as written by Marius Mueller-westernhagen

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics powered by LyricFind

Weil Ich Dich Liebe song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain