"Dann Fiel Mir Auf" as written by Lucas Hilbert, Nena Kerner, Carsten Pape and Luci Von Org....
Wann hab' ich dich zum letzten Mal so richtig doll vermißt?
Wann habe ich zum letzten Mal gestaunt, wie schlau do bist?
Wie war das noch, wenn do kamst und auf einmal word'n Schloß aus meinem Zimmer?
Gestern hab ich dich geseh'n und alles war wie immer.
Dann fiel mir auf, ich kenn' dich gar nicht.
Dann fiel mir auf, daß ich lieber gar nicht bei dir wär'.
Dann fiel mir auf, mich langweilt dein Gesicht.
Dann fiel mir auf, ich liebe dich nicht.
Ich fand dich immer groß und stark, jetzt bist do nur noch ziemlich schwer.
Und deine Eifersucht ist schon lange kein Kompliment mehr.
Am Anfang warst do so schön still, was mach ich nur, wenn ich mit dir reden will
Dann fiel mir auf....
Dann fiel mir auf, ich kenn' dich gar nicht.
Dann fiel mir auf, daß ich lieber gar nicht bei dir wär'.
Dann fiel mir auf....



Lyrics submitted by SongMeanings

"Dann Fiel Mir Auf" as written by Lucas Hilbert Carsten Pape

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Dann Fiel Mir Auf song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain