"Springt Hoch" as written by and Andreas Juergen Schlagenhaft Maximilian Schlichter....
Es geht jetzt los,
Die Party ist I'm Gang.
Jeder der will
Jeder der kommen kann
Ist herzlich eingeladen.
Wir spielen auf,
Zum Tag des Rock'n'Roll
Und sagen euch,
Was jeder machen soll.
Heut' ist einer von besond'ren Tagen.

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht. Songtexte
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht.
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

ein kleines Stückchen Rock,
Mein Lebenselixier.
Habt ihr Bock?
Wenn nicht, gehört es mir?
Ihr müsst jetzt mit uns abgeh'n.
Rockstar sein, das wollt' ich immer schon, Lyric
Vom allerersten bis zum letzten Ton.
Könnt ihr mich jetzt hören?

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht.
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal, Alle
Noch mal ins Gesicht.
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht.
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

Springt hoch.
Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht.
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.

Geht ab, denn zum Rocken sind wir alle da
Schreit es raus, denn was anderes woll'n wir nicht Springt

Springt hoch, ich schrei's euch noch mal,
Noch mal ins Gesicht. Hoch
Singt laut, denn was anderes geht hier nicht.



Lyrics submitted by SongMeanings

"Springt Hoch" as written by Corni Bartels Andreas Juergen Schlagenhaft

Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Springt Hoch song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain