"Zentralmassiv" as written by Thomas Eckart and Inga Humpe....
Ich kann nicht ertragen
Wie die Dinge sind
Fass mich nicht an
Weil ich ein lebendes Stromkabel bin

Ich bin zerschlagen
Hab mich zu sehr angestrengt
Kann nicht schlafen
Weil mein bett jede Nacht
Feuer fängt

Das ist die Reise durchs Zentral massiv
Immer viel zu hoch
Immer viel zu tief
Auf dieser reise durch's Zentral massiv
Was du sehr gut kennst
Ist dir plötzlich fremd

Vor einer Stunde fiel ich ohnmächtig hin
In meinem Herzen brennt Benzin
Ich bin verlorener als irgend jemand irgendwann
Und sage sachen die ich
Nie wiederholen kann

Das ist die Reise durchs Zentral massiv
Immer viel zu hoch
Immer viel zu tief
Auf dieser reise durch's Zentral massiv
Was du sehr gut kennst
Ist dir plötzlich fremd


Lyrics submitted by SongMeanings

"Zentralmassiv" as written by Thomas Eckart Inga Humpe

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Zentralmassiv song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain