"Wir Sind Die Anderen (Frühling 2007)" as written by Thomas Eckart and Inga Humpe....
An einem morgen um halb fünf
Sind wir hier in einem raum
Wir sehen uns an
Dabei reden wir kaum

Die straßen sind belebt
Viele menschen gehen vorbei
Frühling 2007
Wir können alle andern sein

Wir sind die anderen
Wir sind die anderen
Die anderen das sind wir
Die anderen das sind wir

Wir sehen nichts voraus
Wir rennen direkt rein
Frühling 2007
Wir können alle andern sein

Wir sind die anderen
Wir sind die anderen
Die anderen das sind wir
Die anderen das sind wir

Wir sagen nicht mehr ich
Denn ich ist gar nicht wahr
Wir sagen nur noch wir
Unsere grenzen sind klar

Wir sind die anderen
Wir sind die anderen
Die anderen das sind wir
Die anderen das sind wir


Lyrics submitted by SongMeanings

"Wir Sind Die Anderen (Frühling 2007)" as written by Thomas Eckart Inga Humpe

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics powered by LyricFind

Wir Sind Die Anderen (Frühling 2007) song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain