"Ganz Egal" as written by and Bernd/reim Dietrich....
Und wir rannten durch die Strassen
Zogen Sonnenbrillen auf
So dass niemand uns erkannte
Und wir waren so gut drauf
Und wir hoerten immer wieder
Dieses alte Eagles Ding
Das vom Hotel California
Und wir traeumten uns dorthin
Und immer wieder seh' ich Dich
Durch getoentes Plexiglas
Der UV-Filter wirkte nicht
Gegen das, was da noch war....
Ganz egal, wie wir das Ding auch dreh'n
Wir haben uns Sekunden nur zu lange angeseh'n
Zu spaet, um schnell noch beizudreh'n
Ich konnt's nicht mehr verhindern
Und jetzt ist's sowieso zu spaet
Und keiner weiss, wie das hier weitergeht
Und wir war'n wie alte Freunde
Waren uns gleich so vertraut
Wir hatten uns soviel zu sagen
Meistens leise, manchmal laut
Wir nannten uns zwar 'alte Kumpel'
Doch keiner hat's so recht geglaubt
Und ploetzlich merkten wir, da ist noch mehr
Das hat uns den letzten Nerv geraubt
Und immer wieder seh' ich Dich
Durch getoentes Plexiglas
Der UV-Filter wirkte nicht
Gegen das, was da noch war....



Lyrics submitted by SongMeanings

"Ganz Egal" as written by Matthias Reim Bernd Dietrich

Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

Lyrics powered by LyricFind

Ganz Egal song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain