"Halt Mich" as written by Ralf Hildenbeutel and Goetz Von Sydow....
Wir finden keine ruhe
Treiben durch das weite Meer der zeit
Durch den lauf der zeit

Wir suchen noch die fragen
Finden für 'nen kurzen Augenblick
Uns stück um stück

Halt mich
Wir schauen in die ferne
Und können doch den morgen niemals sehen
Halt mich
All unsere plane
Sie könnten morgen schon vergehen

Wir können die Welt nicht ändern
Verändern nur die art sie anzusehen
Sie zu verstehen

Lass träume uns nicht nehmen
Bis zum 'nem Moment der ewig bleibt
Uns weiter treibt

Halt mich
Wir schauen in die ferne
Und können doch den morgen niemals sehen
Halt mich
All unsere Pläne
Sie könnten morgen schon vergehen


Lyrics submitted by SongMeanings

"Halt Mich" as written by Ralf Hildenbeutel Goetz Von Sydow

Lyrics © Universal Music Publishing Group, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Halt Mich song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain