"Adios" as written by and Cristobal Sansano Monica Naranjo....
Adios -
Heute nacht verläßt mein Schiff den Hafen
Und zum erstenmal seit wir uns trafen
Stehn in deinen Augen Tränen -
Denn ich werde gehn.
Adios -
Wir stehn unter der Laterne
über uns sind tausend Sterne
Wenn uns bald auch Meere trennen
Nachts wirst do sehn.
Adios -
Unser Glück ist nicht vorüber
Irgendwann sehn wir uns wieder.
Wenn wir aneinander glauben
Kann uns nichts geschehn.
Deine Träume werden mich begleiten
Auf allen Wegen
Zu allen Zeiten
Wir sind niemals allein.
Meine Gedanken werden bei dir sein.
Deine Träume werden mich begleiten
Auf allen Wegen
Zu allen Zeiten
Wir sind niemals allein.
Meine Gedanken werden bei dir sein
Und eines Tages komm ich heim.
All deine Träume werden Wahrheit sein! -
Adios -
Aus der Ferne klingt Musik herüber
Und zum letzten Mal hör' ich die Lieder
Die aus den Tavernen klingen
Wenn die Nacht beginnt.
Adios -
Hier hab' ich mein Glück gefunden
All die unvergess'nen Stunden
Leben fort in der Erinn'rung
Die uns keiner nimmt.
Adios -
Kann ich auch nicht länger bleiben
Jeden Tag will ich dir schreiben
Bis wir irgendeinmal wieder
Hier zusammen sind.
Deine Träume werden mich begleiten
Auf allen Wegen
Zu allen Zeiten
Wir sind niemals allein.
Meine Gedanken werden bei dir sein.
Deine Träume werden mich begleiten
Auf allen Wegen
Zu allen Zeiten
Wir sind niemals allein.
Meine Gedanken werden bei dir sein
Und eines Tages komm ich heim.
All deine Träume werden Wahrheit sein! -
QsX{57~??'Ûû



Lyrics submitted by SongMeanings

"Adios" as written by Monica Naranjo Cristobal Sansano

Lyrics © SOCIEDAD GENERAL DE AUTORES DE ESPANA S G A E

Lyrics powered by LyricFind

Adios song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain