"Böser Wolf" as written by Andreas Von Holst and Andreas Frege....
Sie malt gern Bilder von sich selbst
Und riesengroßen Männern in einer Zwergenwelt
Sie weiß Geschichten, die sie nie erzählt
Die meisten davon hat sie selber erlebt
Wie die vom bösen Wolf
Der hin und wieder kommt
Und jedes Mal danach von ihr verlangt,
Dass sie niemals ein Sterbenswörtchen sagt
Weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft

Wenn ihre Mami sie in den Arm nimmt
Würde sie am liebsten weinen und alles gestehen,
Doch sie hat Angst und sie schämt sich
Sie weiß keinen Rat und versucht wegzusehen
Wenn der böse Wolf hin und wieder kommt
Und jedes Mal danach von ihr verlangt,
Dass sie niemals ein Sterbenswörtchen sagt,
Weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft

Sie ist so scheu wie ein Reh
Man nimmt sie kaum wahr, denn sie redet nicht viel
Sie bleibt am liebsten für sich allein
Betet zu Gott und wünscht sich dabei,
Dass der böse Wolf niemals wieder kommt
Und mit festem Griff um ihren Hals verlangt
Dass sie keinem ein Sterbenswörtchen sagt
Weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft
Dass sie keinem ein Sterbenswörtchen sagt
Weil er sie dafür sonst fürchterlich bestraft


Lyrics submitted by SongMeanings

"Böser Wolf" as written by Andreas Von Holst Andreas Frege

Lyrics © Universal Music Publishing Group, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Böser Wolf song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain