"Herz Aus Glas" as written by Aron Strobel, Michael Kunze, Mario Killer and Stefan Zauner....
Ich hab schon oft
Darauf gehofft
Dass ich Dir nochmal begegne
Eines Tages
Wir seh'n uns beide an
Und schweigen viel zu lang
Ja, ist es denn ein Wunder
Dass keiner von uns zwei was sagen kann

Du trägst Dein Haar
Noch wie es war
Du wirst immer noch verlegen
So wie früher
Damals fing es an
Ich denk wie Du daran
Ja, ist es denn ein Wunder
Dass keiner von uns zwei sich wehren kann

Oh ... Du
Weckst Gefühle, die ich nie vergaß
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Ich erkenn' Dich wie Du immer warst
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Uh ...

Du bist so kühl
Doch ich fühl
Deine Zärtlichkeit und Wärme
So wie früher
Ich hatte nie gedacht
Wie hilflos mich das macht
Ja ist es denn ein Wunder
Dass keiner von uns zwei vergessen kann

Oh ... Du
Weckst Gefühle, die ich nie vergaß
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Ich erkenn Dich wie Du immer warst
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Uh ...

Oh ... Du
Weckst Gefühle, die ich nie vergaß
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Ich erkenn Dich wie Du immer warst
Denn ich sehe in Dein Herz aus Glas
Uh ...


Lyrics submitted by SongMeanings

"Herz Aus Glas" as written by Mario Killer Aron Strobel

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC

Lyrics powered by LyricFind

Herz Aus Glas song meanings
Add your thoughts

No Comments

sort form View by:
  • No Comments

Add your thoughts

Log in now to tell us what you think this song means.

Don’t have an account? Create an account with SongMeanings to post comments, submit lyrics, and more. It’s super easy, we promise!

Back to top
explain